Therapieangebote für starke Mütter

Unsere Mutter-Kind-Kur umfasst ein breites Angebot, um Sie wieder in den Rhythmus Ihres Lebens zu bringen. Neben Einzelgesprächen mit Bezugstherapeut*innen erwarten Sie Gesprächsgruppen, welche spezielle Themenbereiche behandeln und Ihnen Rückhalt schenken. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kreativität in unserem kunsttherapeutischen Kurs neu zu entdecken.

Sozialtherapeutische Gruppenangebote:

  • Stressbewältigung:
    Kompetenter Umgang mit unvermeidbaren Stressfaktoren, Wiederfinden einer guten Balance zwischen Arbeit und Anforderungen sowie Selbstfürsorge und Entspannung

  • Umgang mit Depressionen und Ängsten:
    Gesunder Umgang mit Symptomen sowie selbstwirksames Handeln, um Beschwerden aktiv zu reduzieren

  • Trauerbewältigung:
    Raum für und Akzeptanz von Trauer

  • Elterntraining:
    Harmonisch miteinander umgehen und gut erziehen trotz Belastungssituationen

  • Krankheitsbewältigung nach Krebs:
    Wieder zurück ins Leben finden und die eigene Lebensqualität steigern

Entspannungstraining:

Ob durch Musik, Yoga oder Muskelrelaxation – in diesen Trainingseinheiten probieren Sie verschiedene Entspannungsmethoden aus und trainieren Ihre Fähigkeit, eigenständig zur Ruhe zu finden. Die erlernten Methoden können Sie dann zukünftig in Ihrem Alltag nutzen.

Sport- & Bewegungstherapien:

Nutzen Sie die Zeit, um wieder Freude an Bewegung zu entwickeln und Sport in Ihren Alltag zu integrieren. Neben Joggen, Walken und Stretching bieten wir Ihnen auch musikgestützte Bewegungsangebote, die Körper und Geist anregen.

Physiotherapie:

Müttern mit orthopädischen und psychosomatischen Beschwerden sowie chronischen Symptomen bieten wir ein breites Spektrum an Anwendungen. Klassische Physiotherapie, Krankengymnastik, Beckenboden- und Rückentraining sowie medizinische Bäder sind möglich.

Auch physiotherapeutische Anwendungen, die außerhalb der Vorsorge-Indikationen liegen, können durch vorab verordnete Rezepte (vom Haus- oder Facharzt) bei uns wahrgenommen werden.

Interessante Vorträge zu:

  • Psychosomatik

  • Depression

  • Schmerz

  • Schlafstörungen

  • Interkurrente Erkrankungen (treten während der Behandlung einer anderen Krankheit auf)

  • Gesundheitsverhalten

  • Ernährungs- & Diätberatung

Unser Kurangebot unterstützt Sie bei:

  • Verbesserung Ihrer Selbstwirksamkeit

  • Kompetenter Umgang mit seelischen und körperlichen Beschwerden

  • Förderung Ihrer Selbstwahrnehmung

  • Stärkung Ihres Selbstwertgefühls

  • Erlernen von Fähigkeiten zur Problemlösung

  • Optimierung Ihres Gesundheitsverhaltens und Ihrer Selbstfürsorge

Indikationen für Mütter:

Vorsorgemaßnahmen
(§ 24 SGB V)

Psychosomatische / psychovegetative Erkrankungen
Degenerativ rheumatische Erkrankungen (orthopädische)

Rehabilitationsmaßnahmen
(§ 41 SGB V)

Psychosomatische / psychovegetative Erkrankungen

Therapieangebote für Kinder

Bei uns haben Kinder von 3 bis 12 Jahren ein eigenes Haus sowie eine Vielzahl an Therapieangeboten. Unser erfahrenes Pädagogik-Team sorgt für lebhafte Bewegungseinheiten, Entspannung sowie Kreativität und Spiel. In speziellen Gesprächskreisen wird zudem der Umgang mit belastenden Situationen geschult ...

Weiterlesen

Therapieangebote für Mutter & Kind

Auch die gemeinsame Balance zwischen Mutter und Kind – das liebevolle Einlassen und Vertrauen – stehen im Fokus unseres Therapiekonzepts. Daher bieten wir eine Vielzahl an Mutter-Kind-Aktionen an ...

Weiterlesen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sprechzeiten des Beratungstelefons für Mutter-Kind-Kuren des Paritätischen Bayerns: Von Montag bis Freitag 8:30 – 16:00 Uhr.

telefonTel. 09761 | 861 und 089 | 30611119

emailhausamkurpark@paritaet-bayern.de

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin bequem per Telefon oder E-Mail. Sollten wir gerade nicht erreichbar sein, rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Hinterlassen Sie uns dazu einfach Ihre Kontaktdaten oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bewerten Sie Ihren Aufenthalt | Datenschutz | Impressum